Veröffentlichungen

PartNet Publikationen

PartNet hat es sich zum Ziel gesetzt, als Netzwerk regelmäßig eine Publikation zu verfassen. In diesen sogenannten „PartNet Publikationen“ sollte PartNet möglichst als Erstautor genannt werden, um für die Sichtbarkeit des Netzwerkes zu sorgen. Jenseits der Möglichkeit, dass PartNet als Netzwerk veröffentlicht, ist es den Mitgliedern des Netzwerkes jederzeit in eigenen Publikationen möglich, auf das Netzwerk hinzuweisen, bzw. darauf aufmerksam zu machen.

Hier finden Sie die Vereinbarungen zur Veröffentlichung im Namen von PartNet: Vereinbarung zur Veröffentlichung im Namen von PartNet

Eine Liste der bisherigen PartNet Publikationen finden Sie hier in Kürze.

Eigene Publikationen zum Thema partizipative Gesundheitsforschung und angrenzenden Themen können gerne über den PartNet Mailverteiler gesendet und beworben werden. Sie können sich in den Mailverteiler gerne über diesen LINK eintragen.

Schriftenreihe

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist PartNet_Perspektiven_Logo_cmyk-1.jpeg

PartNet Perspektiven. Beiträge zur partizipativen Forschung

Die „PartNet Perspektiven. Beiträge zur partizipativen Forschung“ sind eine open-access Schriftenreihe des Netzwerks für Partizipative Gesundheitsforschung. Wir möchten partizipativ Forschenden die Möglichkeit zur sichtbaren open access-Publikation bieten – auch außerhalb von akademischen Institutionen. Mit der Schriftenreihe sollen insbesondere Beiträge zu partizipativen Forschungsstrategien und zur Weiterentwicklung der methodischen Ansätze eine frei zugängliche Plattform erhalten. Damit soll die Wissensweitergabe und der Austausch in der Forschungscommunity gefördert und die Umsetzung partizipativer Projektideen unterstützt werden.

Die Beiträge der Schriftenreihe werden in unregelmäßiger Folge durch den PartNet-Sprecher:innenkreis herausgegeben und über das Mitgliedernetzwerk von PartNet sowie die Webseite bekannt gemacht. Für die Autor:innenschaft der Beiträge wird explizit eine Multiperspektivität gewünscht, z.B. durch Beiträge von Wissenschafts-Praxis- bzw. Campus-Community-Partnerschaften.

Zu den PartNet Perspektiven

NEUIGKEITEN

TERMINE

Nächste Weiterbildung „Partizipative Gesundheitsforschung“ 24.02.2023

mehr erfahren

09. Dezember. 2022

PartNet Workshop (13-16 Uhr)

(Un-)möglichkeiten partizipativen Zusammenarbeitens im Rahmen von klinischen Studien und Designs der Versorgungsforschung – Potentiale einer Prozessevaluation

mehr unter Workshops / Einladung

Vielen Dank für den Upload.