PartNet beteiligt sich seit vielen Jahren am Kongress Armut und Gesundheit. Der Kongress versteht sich dabei als Informationsplattform für aktuelle Themen aus dem Bereich Public Health. Er entstand 1993 aus einer studentischen Bewegung heraus und hat inzwischen jährlich mehr als 2.000 Teilnehmende.

PartNet führt jedes Jahr im Rahmen des Kongresses einen Workshop durch, um aktuelle partizipative Forschungsprojekte vor- und zur Diskussion zu stellen. Dabei werden immer wieder neue Formen der Präsentation und Kommunikation erprobt, um die Veranstaltung interessant und nachhaltig zu gestalten.

Hier finden Sie die Dokumentiation des Workshops von 2018: Dokumentation des interaktiven PartNet_20180712.pdf.

Dokumentation des Workshops von 2017:

Einführung Partizipative Gesundheitsforschung

Partizipative Gesundheitsforschung in der Bochumer Hustadt

Interviews partizipativ auswerten – Möglichkeiten und Grenzen der gemeinsamen Auswertung im Projekt ElfEAuswertung im Projekt ElfE

KostBar - Entwicklung von(Groß-) Elternkompetenz für gesundes Essen & TrinkenEntwicklung von(Groß-) Elternkompetenz für gesundes Essen & Trinken

Handout KostBar

Gesundheit in der Kommune gemeinsam organisieren und erforschen? – Entwicklung eines Sozial- und GesundheitszentrumsSozial- und Gesundheitszentrums