Vom 18. bis 21. Juli 2017 findet in Erlangen die Summer School "Transdisciplinary Health Promotion and Prevention Research – Capabilities for Active Lifestyles" statt. Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom Young Researcher-Netzwerk des interdisziplinär orientierten Forschungsverbunds Capital4Health, der die Entwicklung und Erforschung von Handlungsmöglichkeiten für aktive Lebensstile fokussiert. Die Summer School richtet sich an interessierte NachwuchswissenschaftlerInnen und findet in englischer Sprache („Euro-Englisch") statt. Die ReferentInnen werden ihre Arbeit aus theoretischer, meth(odo)logischer und praktischer Perspektive präsentieren. Formate sind Case-studies, World-Cafés und Kleingruppen Workshops.

Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Website: http://www.capital4health.de/en/summerschool_2017/

Hier finden Sie das Programm und den Flyer als PDF: Flyer Summerschool Transdisciplinary Health Promotion and Prevention Research – Capabilities for Active Lifestyles

Anmeldefrist: 30. Juni 2017

Anmeldung: Via Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, first come, first serve.

Weitere Informationen zur Summer School: Dr. Jana Semrau (+49 9131 85-28178) oder Lee Goodwin (+49 9131 85-25456)