Dieses an der Alice-Salomon-Hochschule (ASH) angesiedelte Projekt konzipiert eine Methodenvermittlung per „Erklärvideo“ für Praktiker_innen und verschiedene Gruppen von Adressat_innen. Insgesamt werden drei Filme für den konkreten Einsatz in der kommunalen Gesundheitsförderung und anderen Handlungsfeldern der gesundheitlichen Chancengleichheit erprobt. Neben der ASH sind der Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband, Gesundheit Berlin-Brandenburg und die Universität Ottawa Kooperationspartner im Projekt. Gefördert wird es von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Weitere Informationen finden sich unter folgendem Link auf der Website der ASH: https://www.ash-berlin.eu/hochschule/presse-und-newsroom/news/news/neue-pilotstudie-im-bereich-gesundheit/.

Aktuell:

Der Auftakt wird mit der Methode „partizipative Fokusgruppen" gemacht. Dazu möchte das Projekt zunächst die Erfahrungen im deutschsprachigen Raum mit dieser Methode erheben und genauer erfassen, wie breit hier das Umsetzungsspektrum eigentlich ist. Wenn Sie bereits Erfahrungen gemacht haben, freuen wir uns, wenn Sie unserem beigefügten Aufruf folgen. Bis zum 15.6.17 können alle eingehenden Rückmeldungen bei der Auswahl für einen ExpertInnennworkshop am 7.7.17 an der Alice Salomon Hochschule in Berlin berücksichtigt werden.

Call_Expert_innen_PartNet_Projekt.pdf

PartNet_Erklarvideos_Kurzbeschreibung.pdf